Start des Bürgerbegehrens “Würzburg klimaneutral 2030!”

Endlich ist es soweit!

Die Unterschriftenlisten sind fertig und werden gedruckt, Sammelstellen dann werden nach und nach mit Listen ausgestattet – es kann also losgehen!

Der Klimaentscheid Würzburg ist bereit für eure Unterschriften für ein klimaneutrales Würzburg. Also druckt euch eure Liste aus und lasst Familie, Freunde und Bekannte unterschreiben. Achtet dabei unbedingt auf die Voraussetzungen! Die ausgefüllte Liste könnt ihr uns entweder direkt schicken oder bei einer unserer Sammelstellen abgeben.

Wir freuen uns auf eure Unterschriften! Lasst uns Würzburg zukunftsfähig gestalten und etwas zum Pariser Klimaschutzabkommen beitragen!

Über den Klimaentscheid Würzburg

Der Klimaentscheid Würzburg ist die Antwort Würzburger Bürger*innen auf unzureichende Klimapolitik. Ziel der Initiative ist Klimaneutralität bis 2030, um die Erderwärmung auf ein noch erträgliches Maß zu begrenzen. Initiiert wurde das Vorhaben von der Dachorganisation GermanZero, die an der Entwicklung und Umsetzung eines 1,5-Grad-Gesetzespakets auf Bundesebene arbeitet. Bürgerbegehren in deutschen Städten sind Teil der Strategie, um ein breites Bewusstsein für die Notwendigkeit mutiger Klimapolitik zu schärfen. Der Klimastadtplan wurde durch GermanZero in Zusammenarbeit mit Expert*innen aus Klimaschutz und Kommunalpolitik erstellt.

Kontakt:

Paul Gräf
graef@klimaentscheid-wuerzburg.de

Wir bemühen uns immer um Erreichbarkeit und zeitnahe Reaktion. Der Klimaentscheid Würzburg organisiert sich allerdings komplett aus ehrenamtlichen Kräften. Bitte berücksichtigen Sie, dass es daher zu Verzögerungen kommen kann.

 

Der Klimaentscheid Würzburg sucht Unterstützer*innen. Wer aktiv dabei sein möchte oder an weiteren Informationen interessiert ist, wendet sich an: info@klimaentscheid-wuerzburg.de

Kontaktformular